Ferienhaus Breskens

Ferienhaus in Breskens
Direkt zum Seiteninhalt
Die Vermietungsperiode ist immer von Samstag bis Samstag. Ausserhalb der Ferienzeiten sind auch andere Perioden vereinbar (Preise dazu bitte anfragen).

Die Anreise ist immer Samstag ab 15:00 Uhr am ersten Miettag möglich. Die Abreise soll bis 10 Uhr am Abreisetag erfolgen, damit die Reinigungskraft genügend Zeit hat, das Ferienhaus zu reinigen.

Die Endreinigung ist in dem Ferienhaus obligatorisch und kann nicht selbst durchgeführt werden, damit ein gleichbleibender Reinigungszustand gewährleistet ist.

Es wird eine Kaution für die Anmietung des Ferienhauses berechnet. Diese wird erstattet, wenn die Hausschlüssel wieder beim Vermieter eingegangen sind und das Ferienhaus ohne Beschädigung verlassen worden ist.

Kostenfrei stellen wir Ihnen für unsere kleinsten Gäste einen Kinderhochstuhl und ein Kinderreisebett zur Verfügung.

Energiekosten, Wasserkosten und die BTW sind im Mietpreis enthalten.



 Zeitraum
von
bis
Preis/Woche
26.12.2020
02.01.2021
600,00 €
02.01.2021
27.03.2021
360,00 €
27.03.2021
17.04.2021
435,00 €
17.04.2021
01.05.2021
370,00 €
01.05.2021
15.05.2021
410,00 €
15.05.2021
12.06.2021
450,00 €
12.06.2021
26.06.2021
480,00 €
26.06.2021
03.07.2021
520,00 €
03.07.2021
14.08.2021
750,00 €
14.08.2021
28.08.2021
675,00 €
28.08.2021
04.09.2021
490,00 €
04.09.2021
25.09.2021
420,00 €
25.09.2021
09.10.2021
390,00 €
09.10.2021
23.10.2021
360,00 €
23.10.2021
05.03.2021
keine Vermietung
Ist denn der Wunschtermin noch frei ? Schauen Sie doch einfach in den Online-Kalender.... hier gibt es weitere Informationen
Feste Kosten:
Kaution: 150,00 €
Endreinigung: 68,00 €
Buchungsentgelt: 0,00 €

Tiere
Mit Rücksicht auf unsere Gäste, die Allergien haben, sind Haustiere im Ferienhaus nicht gestattet.

Rauchen im Haus
Im Ferienhaus gilt Rauchverbot. Die rauchenden Gäste werden gebeten im Freien zu rauchen.
Zahlungsbedingungen
    • 35 % innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss des Mietvertrages
    • 60 Tage vor der Anreise sind 25 % fällig
    • 30 Tage vor der Anreise ist der Rest fällig.

Corona-Pandemie (SARS-CoV-2 und COVID-19)
Hierzu wird im Mietvertrag eine mieterfreundliche Zusatzklausel vereinbart. Es besteht entweder die Möglichkeit einer Umbuchung für das laufende Jahr - sofern noch Kapazitäten bestehen oder ein Rücktritt vom Mietvertag mit der Erstattung des Mietpreises.
Bei einer eigenen Erkrankung gilt diese Regelung nicht und daher wird eine Reiserücktrittsversicherung empfohlen.


Stornierungen
Der Mieter kann vor Beginn der Mietzeit durch schriftliche Erklärung (Einschreiben) gegenüber dem Vermieter vom Mietvertrag zurücktreten. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung beim Vermieter. Tritt der Mieter vom Mietvertrag zurück, so hat er pauschalen Ersatz für die beim Vermieter bereits entstandenen Aufwendungen und den entgangenen Gewinn zu leisten. Dabei fallen folgende Kosten gem. niederl. Branchenvereinigung RECRON an:

    • Rücktritt bis 3 Monate vor Reisebeginn 15 % der Gesamtmiete
    • Rücktritt bis 2-3 Monate vor Reisebeginn 50 % der Gesamtmiete
    • Rücktritt bis 1-2 Monate vor Reisebeginn 75 % der Gesamtmiete
    • bei Rücktritt zu einem späteren Termin oder bei Nichtinanspruchnahme sind  90 % der Gesamtmiete zu zahlen.
    • am Tag der Anreise 100% der Gesamtmiete
Zurück zum Seiteninhalt